Das Leucht­feu­er ist ein iden­ti­tä­rer Pod­cast von Walter Spatz und Timo Beil. Wir freuen uns, nun Bestand­teil von “Der Funke” zu sein. Hier kommt zusam­men, was zusam­men gehört!

In der Folge 20 pro­pa­gie­ren wir einen red­li­chen Umgang mit Pro­pa­gan­da; denn eines ist gewiss: wir brau­chen die Lüge nicht!

TEIL 1 (00:00:00 bis 00:30:11)
Leucht­feu­er und Funkenflug/Mark Antons Bür­ger­kriegs­re­de/US-Vor­den­ker der Pro­pa­gan­da

hierzu:
WILLIAM SHAKESPEARE: Julius Caesar – die Toten­re­de des Mark Anton
http://gutenberg.spiegel.de/buch/-2189/10

hierzu:
EDWARD BERNAYS: Zur Person
https://de.metapedia.org/wiki/Bernays,_Edward 

hierzu:
EDWARD BERNAYS: Pro­pa­gan­da (freies PDF)
http://www.irwish.de/PDF/Bernays-Propaganda.pdf

hierzu:
KAISER WILHELM II: Die Hun­nen­re­de, Juli 1900 (Ton­do­ku­ment)
https://www.youtube.com/watch?v=tpzGGFIKEdo&frags=pl%2Cwn

TEIL 2 (00:30:25 bis 01:00:00)
Red-pilled und Red-lich­keit/­Der deut­sche Pro­pa­gan­da­mi­nis­ter zwi­schen Wunsch und Wirklichkeit/Über den Massenindividualismus/Die Ant­wort geben!

hierzu:
FRIEDRICH NIETZSCHE: Ueber Wahr­heit und Lüge im außer­mo­ra­li­schen Sinne
http://www.nietzschesource.org/#eKGWB/WL-1

hierzu:
JOSEPH GOEBBELS: Zur Person
https://de.metapedia.org/wiki/Joseph_Goebbels  

hierzu:
JOSEPH GOEBBELS: Tage­bü­cher 1924–1945
https://archive.org/details/JosephGoebbelsTagebucher

hierzu:
WOLFGANG WELSCH: Inter­view “Es gibt nicht die eine gute Lösung für alle Fälle”
https://www.deutschlandfunkkultur.de/programmschwerpunkt-postmoderne-es-gibt-nicht-die-eine-gute.954.de.html?dram:article_id=276699

hierzu:
PETER SLOTERDIJK: Die Ver­ach­tung der Massen
https://www.suhrkamp.de/buecher/die_verachtung_der_massen-peter_sloterdijk_6597.html

hierzu:
ELIAS CANETTI: Masse und Macht (freies PDF)
http://www.irwish.de/PDF/Canetti-Masse+Macht.pdf

hierzu:
NEIL POSTMAN: Wir amü­sie­ren uns zu Tode
https://www.fischerverlage.de/buch/Wir_amüsieren_uns_zu_Tode/9783596242856

hierzu:
JEAN BAUDRILLARD: Requi­em für die Medien
https://de.wikipedia.org/wiki/Requiem_für_die_Medien